Du denkst über eine Mitgliedschaft bei Gruppe W nach - und du bekommst jetzt ein paar Infos darüber, was dahinter steckt (und was nicht).

Zeit für Veränderungen?

Zuallererst einmal:

Mitglied werden kann nur, wer hier als registrierter Mitspieler dabei ist. Das kommt jetzt hoffentlich nicht allzu überraschend, immerhin kennst du vorher weder uns, noch wir dich. Wenn du einige Zeit dabei bist, kennst du auch die Abläufe und was hinter den Kulissen passiert.

Was dich als Mitglied erwartet

Als vollwertiges Vereinsmitglied bekommst du unter anderem:

  • umfassende Möglichkeiten für Missionsbau und Eventgestaltung durch Unterstützung der Mitglieder und Bauleitung,
  • diverse Mitgestaltungsmöglichkeiten, z.B. innovative Missionen, Nebenprojekte, Mod-Gestaltung,
  • Mitsprache- und Abstimmungsrecht bei Änderungen und Ausbau unserer Spielkonzepte,
  • bevorzugte Wahl beim Einslotten zu unseren Spielaktivitäten.

Wieso Gruppe W der beste ArmA-Clan ist

… und wieso du Mitglied werden solltest.

Ganz einfach. Wir leben ArmA. Und das ist nicht einfach nur irgendein Slogan, sondern die tägliche Realität. Gruppe W ist zur Zeit gemessen an der Spielerzahl multipliziert mit der Zahl der einmaligen Events im deutschsprachigen Raum ganz vorne. “Wir leben ArmA” bedeutet dabei, dass wir tiefer in die Materie einsteigen als andere, mehr Zeit und Energie in das Spiel stecken und uns gegenseitig jeden Tag dabei helfen, ein Stück besser zu werden. Gruppe W bedeutet dabei, abseits breitgetrampelter Pfade à la Bundeswehr und Infanteriekampf möglichst viele Möglichkeiten von ArmA 3 zu nutzen: Kampfpanzerzüge, Artilleriebatterien, professionellem Close Air Support und viele Features mehr, die bei anderen Gemeinschaften bestenfalls Randerscheinungen sind. Allein durch unsere schiere Größe wirst du hier mehr Gleichgesinnte finden, die zu weniger beliebten Themen wie reinen Aufklärungsmissionen oder anspruchsvollen MilSim-Ausflügen zusammenfinden können.

Als Mitglied entscheidest du dich dafür, einen spürbaren Anteil deiner Freizeit vor dem PC mit und in dem Clan zu verbringen. Viele von uns sind Missionsbauer, schwingen die Modkeule oder helfen jeden Tag neuen Mitspielern, sich hier zurechtzufinden. Du wirst innerhalb von W niemanden finden, der sich zurücklehnt und deine Mithilfe nur belächelt. Auf der anderen Seite erwarten wir auch, dass jeder seinen Beitrag leistet - damit wir alle davon profitieren. Bei Gruppe W ist das Engagement für den Clan höher als bei vergleichbaren Gemeinschaften.

Wir freuen uns auf dich und deine Ideen, was du hier umsetzen möchtest. Deine Bewerbung erreicht grundsätzlich nur die Clanleitung und wird nur in seltenen Fällen mit weiteren Mitgliedern besprochen. Es kommt also nicht zu Gerüchten oder Nachteilen, wenn es zu einer Absage kommt. Statistisch gesehen führt etwa jede dritte Bewerbung langfristig zu einer Mitgliedschaft. Im Durchschnitt bleiben Mitglieder über 18 Monate bei uns und waren vorher etwa sechs Monate als Mitspieler dabei.

Aktuell suchen wir bevorzugt aber nicht ausschließlich…

  • [_] niemanden. Wir sind wunschlos glücklich mit der Zahl der Mitglieder.

Mitglieder für den Bereich:

  • [_] Infanterie
  • [_] Fahrzeuge
  • [_] Lufteinheiten
  • [_] Sonstiges

  • [X] Führung
  • [_] Missionsbau
  • [_] Modentwicklung
  • [_] Weiterentwicklung des Gameplays
  • [_] Wissensvermittlung

sowie

  • [X] technische Expertise (Websites, Server, Scripting etc)
  • [_] Grafiker/Designer (Bilderstellung, Bildbearbung)
  • [_] jüngere Mitglieder (<24 Jahre)
  • [_] ältere Mitglieder (>24 Jahre)

Was wir unter anderem von dir erwarten

  • Aktiv am Clangeschehen dabei sein,
  • Identifikation mit der Spielweise und aktives Vorleben derselben,
  • charakterliches und spielerisches Vorbild für die Mitspieler sein,
  • und ihnen dabei zu helfen, sich bei W besser integrieren zu können (spielerisch und technisch)

Die Mitgliedschaft ist mit einem regelmäßigen Beitrag in Taschengeldgröße verbunden, Näheres kann der Vereinssatzung entnommen werden.

Wie bewirbt man sich?

Als erstes solltest du das Gespräch mit der organisatorischen Clanleitung suchen. Wir klären gegenseitige Erwartungen ab, stellen Fragen und geben Antworten. Alternativ kannst du auch direkt eine PM schicken, und wenn wir das positiv beantworten, anschließend dieses Gespräch führen. Und wenn wir nicht so angetan sind von der Bewerbung, ist das auch kein Beinbruch, alles cool. Natürlich handhaben wir das ganze diskret, versteht sich von selbst.