Da die vorgegebenen Presets nicht verändert werden können, ist es möglich, diese zu klonen und dann zu modifizieren oder ganz eigene Presets zu erstellen. Die dazu notwendigen Schritte zeigen wir euch hier.

Warnung: Bei der Modifizierung der Presets oder der Verwendung von eigens erstellten kann es zu Fehlern, Abstürzen oder Problemen beim Serverbeitritt kommen!


  1. Um ein Preset zu erstellen kannst du entweder ein bestehendes als Vorlage benutzen (klicke auf das gewünschte Preset und dann links im Fenster auf „Preset klonen“) oder ein ganz neues erstellen. Klicke dazu unten auf den Button „Neu“. Das Preset wird unter „User-Presets“ unter den vorgegebenen Presets aufgeführt.
  2. Diesem kannst du mit Klick auf die Schalfläche „Umbenennen“ einen neuen Namen geben.
  3. Um das Preset wieder zu löschen wähle es an und klicke anschließend auf den Button „Entfernen“.
  4. Rechts neben der Auflistung der Presets werden die in deinem Zielordner gefundenen Modifikationen angezeigt. Um eine Modifikation für unser Preset auszuwählen, setze einfach einen Haken davor.
  5. Im Teil „Preset-Verwaltung“ kannst du das Preset nach deinen Wünschen einstellen. Hierfür stehen dir die gleichen Optionen zur Verfügung, wie in den globalen Einstellungen
Tags: client