Zum Mitspielen bei Gruppe W setzten wir den Besitz von bestimmten DLCs voraus. Alle weiteren DLCs sind optional.

Welche DLCs werden benötigt?

Wir setzen den Besitz der DLCs Apex und Contact voraus. Beide haben einen vergleichsweise großen Umfang und beinhalten insbesondere qualitativ hochwertige Karten, weshalb wir darauf nicht verzichten wollen.

Nr. Bezeichnung (mit Link zum Steamstore) Erscheinungsdatum
1 11.07.2016
2 25.07.2019

Was ist mit den anderen offiziellen DLCs?

Alle anderen ArmA-3-DLCs, die offiziell von Bohemia Interactive entwickelt und veröffentlicht wurden, sind optional. Ihr Besitz wird nicht für das Mitspielen bei Gruppe W vorausgesetzt. Ihre Inhalte können aber von Missionsbauern verwendet werden. Spielerslots oder ganze Teileinheiten, welche den Besitz eines solchen DLCs voraussetzen, werden vom Missionsbauer entsprechend markiert. Spieler dürfen nicht einen Slot wählen, dessen DLCs sie nicht besitzen.

Was ist mit den Creator DLCs?

Creator DLCs (CDLC) sind ebenfalls optional. Auf Grund von technischen Besonderheiten müssen aber ganze Missionen durch die Missionsbauer markiert werden und nicht nur einzelne Slots. Deswegen wird jede Mission, die den Besitzt eines CDLCs voraussetzt, im Missionstitel mit einem Kürzel markiert. Spieler dürfen nicht an einer Mission teilnehmen, deren CDLC sie nicht besitzten.

Nr. Bezeichnung (mit Link zum Steamstore) Kürzel Erscheinungsdatum
1 [GM] 29.04.2019
2 [VN] 06.05.2021
3 [IC] 16.06.2021

Information: Bei den Verlinkungen zum Steamstore handelt es sich nicht um sogenannte Reflinks. Gruppe W profitiert nicht finanziell, wenn ein Kauf über einen solchen Link erfolgt.