Jede Gemeinschaft tickt etwas anders, hat ihre eigenen Gepflogenheiten im Gameplay und im Alltag. Dieser Artikel soll kurz und kompakt auf unsere Eigenarten bei Gruppe W eingehen.

Gruppe W Logo

Vorwort

Hallo, schön dass du da bist!

Das du auf dieser Seite gelandet bist freut uns sehr, denn es bedeutet mit großer Wahrscheinlichkeit, dass du an einem unserer Events von Seiten deiner Gemeinschaft teilnimmst. Wir freuen uns immer über einen Austausch mit anderen Gemeinschaften und deren SpielerInnen, neue Kontakte und den gemeinsamen Blick über den Tellerrand.

Jede Gemeinschaft hat aber auch so ihre eigenen Gepflogenheiten, wie du sie bestimmt auch aus dem Alltag bei deiner Community kennst. Das ist bei uns natürlich nicht anders und daher haben wir uns zum besseren Kennenlernen diesen kurzen Artikel überlegt, der dir und deiner Gemeinschaft kurz und knapp unsere Gepflogenheiten im Eventalltag näherbringen soll.

Ganz grundsätzlich bekommst du bzw. deine Gemeinschaft eine eventspezifische Checkliste mit allen wichtigen Infos für das anstehende Event. Darin enthalten sind bspw. die Ansprechpartner, Infos zum Modset oder der Eventablauf.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Mission mit dir und den SpielerInnen aus deiner Gemeinschaft! Bis bald.

Bild 1

Das “Drumherum” und die Organisation

Ein paar für uns sehr wichtige Punkte, damit das Event auch organisatorisch und spielerisch gut über die Bühne geht.

Pünktlichkeit

Wir beginnen und beenden unsere Missionen immer gemeinsam, denn Teamwork ist und wichtig und jeder Slot in unseren Missionen hat eine feste und wichtige Aufgabe. Egal ob es nun der Rifleman, der JTAC oder die Gesamtführung ist. Wenn dann jemand zu spät oder gar nicht zum Event erscheint, muss am Ende das Spielerlebnis der ganzen Gemeinschaft darunter leiden.

Daher haben wir uns auf feste Anfangszeiten für das Event und den Missionsstart geeinigt und halten uns auch daran. Sei bitte spätestens zum Eventstart auf unserem TeamSpeak im Game-Channel und spätestens 10 Minuten vor Missionsbeginn auf deinem Slot auf unserem Server.

Immersion

Genauso wichtig wie Pünktlichkeit ist uns innerhalb unserer Events die Immersion. Immersion bedeutet für uns die direkte Erfahrung im Spiel: die Atmosphäre, die Anspannung, das Spielgefühl und vielleicht sogar ein Abtauchen in eine eigene Rolle.

Vermeide daher bitte aus Rücksichtnahme auf die Spieler um dich herum alles was die Immersion brechen könnte. Das sind Stör- oder Nebengeräusche (Tastatur, essen, trinken, Körpergeräusche, …) und Out-of-Game-Gespräche (“mein ArmA hängt”, “mit welcher Taste kann ich nochmal das ACE-Menü öffnen?”, “ich habe mir gestern ne neue Grafikkarte gekauft”, …) und so weiter. Damit auch das HUD möglichst immersiv bleibt, werden bei uns durch eine kleine Mod alle Chat-Meldungen im Spiel automatisch ausgeblendet (Side-Channel, Global-Channel, Servermeldungen, …).

Wenn sich ein “Out-of-Game-Gespräch” nicht vermeiden lässt (technische Probleme oder Hilfe bei Taste XY), dann umschreibe dein Anliegen oder stupse via TeamSpeak den Eventveranstalter an, dass es ein Problem gibt. Ein Beispiel: Du hast gerade Lags oder Internetprobleme, dann umschreibe sie mit “Sonnenflecken”. Dann weiß jeder, was gemeint ist.

Ansprechpartner von Gruppe W

Es gibt immer einen der den Hut aufhat und sich um die Organisation des Events kümmert. Das ist fast immer der “Eventveranstalter”: Er oder sie baut die Mission, bietet das Event an und kümmert sich um die Orga. Bei Events, die wir mit Gästen oder unseren Partnerclans zusammen spielen, unterstützt die Abteilung “Media”.

Du bzw. deine Gemeinschaft bekommen von uns eine Checkliste mit allen spezifischen Infos für die Vorbereitung, in der auch die konkreten Ansprechpartner stehen werden. Zu guter Letzt ist aber auch jedes Mitglied von Gruppe W für dich ein Ansprechpartner, wenn du auf unserem TeamSpeak oder Discord vorbeischaust.

Reserve-Slots

Wenn alle Slots in einer Mission besetzt sind, können sich SpielerInnen für die “Reserve” melden. Diese Plätze werden dann auf die Slots verteilt, von denen sich SpielerInnen abmelden oder die zur Mission nicht erscheinen. Weitere Infos dazu findest du auf unserer Seite zu den Eventanmelderegeln.

Missionsmitschnitte

Wenn du deine virtuelle Helmkamera mitlaufen lassen möchtest haben wir nichts dagegen. Achte aber darauf keine Aufnahmen von vermeintlich privaten Gesprächen oder peinlichen Momenten, welche die Betroffenen nach Maßgabe menschlicher Vernunft nicht veröffentlicht sehen wollen, mitzuschneiden und zu veröffentlichen.

Wir freuen uns auch immer über einen Austausch unserer “Medien” nach einem gemeinsamen Event. Sag uns bescheid, wenn du einen Mitschnitt hast, damit wir ihn auch bei uns bekanntmachen können.

Livestreaming

Wenn wir ein Event über die W-Kanäle live übertragen, seht ihr das in unserem Event-Thread im Forum oder in der Checkliste. Streams unserer Missionen finden aber grundsätzlich nur von W-Mitgliedern statt.

Gemeinsamen Streams steht aber nichts im Wege, wenn die Mission passt. Lasst uns da dann einfach während der Orga zum Event das Gespräch suchen.

Bild 2

Modset & Technik

Ohne Mods geht es fast nicht. Damit die Technik möglichst keine Kopfschmerzen bereitet folgen hier ein paar wichtige Punkte.

Synchronisierung des Modsets

Wir synchronisieren unser Modset über unser hauseigenes Tool, den W-Client. Das kleine Programm hat alle wichtigen Funktionen für einen unkomplizierten Eventstart mit an Board - bis zur 1-Klick-Verbindung auf unsere Game-Server.

Downloadlink und Login für das Tool stehen in der Checkliste für das Event. Das Handbuch zum W-Client findet ihr hier.

TechCheck

Arma 3 und die “Technik” sind manchmal nicht so ganz einfach. Damit alles für das Event läuft bieten wir im Vorfeld der Mission einen Tech-Check an. Dazu läuft auf unserem Server eine Test-Mission und zu bestimmten Zeiten stehen dir auch Mitglieder von uns für den Support zur Seite. Alle Infos dazu stehen in der Checkliste.

Die halbe Miete ist aber schon gemacht, wenn du dich ohne Fehlermeldung auf den Server verbinden kannst - das Modset sollte dann schonmal funktionieren. In den meisten Fällen hat der Event-Veranstalter auch bereits die Loadouts für die Mission mit in die Testmission gepackt. Es können also direkt die Ausrüstung geprüft und ACRE² ausprobiert werden.

Join-in-Progess & Technischer Teleport

Das Arma mal abstürzt oder die Internetverbindung einmal abbricht kommt ja immer mal wieder vor. Aber alles halb so schlimm, denn zu diesem Zweck haben wir einen Ingame-Tech-Support, der an einem bestimmten Objekt über die ACE-Fremdinterkation aufgerufen werden kann:

  • Technischer Teleport: Über ein Untermenü könnt ihr euch zu eurem Team teleportieren.
  • Funkgeräte: Fehlt in eurem Loadout ein bestimmtes Funkgerät? Über diesen Eintrag könnt ihr das fehlende Gerät nachladen.
  • Ursprüngliches Loadout: Steht jemand in Unterhosen am Startpunkt oder ist was anderes an der Ausrüstung kaputt, kann hier das Loadout nochmal nachgeladen werden.

DLC’s in unseren Missionen

Wir setzen bei uns nur den Besitz der hier aufgelisteten DLC’s voraus. Die müssen in der Regel mindestens für das anstehende Event mit an Board sein.

Ausnahmen bestätigen aber manchmal die Regel. Abweichungen werden euch dann aber in der Checkliste von eurem Ansprechpartner mitgeteilt.

TeamSpeak

Unser Sprachkommunikation läuft via TeamSpeak. Wenn du noch nicht auf unserem TS unterwegs warst, kannst du dich erstmal nur in den öffentlichen Channeln bewegen. Keine Sorge, für das Event wirst du für den ganzen TS-Server freigeschaltet.

Beachte bitte, dass wir in unserem TeamSpeak Channeln, in denen das Event gespielt wird, eine Push-To-Talk-Pflicht haben. Das heißt, die Sprachaktivierung ist dort automatisch deaktiviert. Da die Tastatur in Arma 3 vermutlich auch bei dir schon überbelegt ist, empfehlen wir die Taste <, links neben Y.

Unseren TeamSpeak-Server erreichst du über unseren TeamSpeak-Artikel oder manuell via ts.gruppe-w.de und dem Port 9987.

ACRE2

Für die Kommunikation und den Funk im Spiel setzen wir als Funkmodifikation ACRE² ein.

Das Setup von ACRE² ist simpel: Nach dem Download des Modsets über unseren W-Client startet ihr einfach das Spiel mit dem W-Modset und ACRE² kopiert das Plugin automatisch in euren TS-Ordner (TS muss währenddessen geschlossen sein). Es gibt auch eine Fehlermeldung, wenn etwas nicht funktioniert hat. Dann schaut gerne hier rein für die manuelle Installation.

Wenn du mit ACRE² noch keine Erfahrungen gemacht hast, haben wir hier einen Kurzeinstieg zusammengestellt. Während des Tech-Checks in der Testmission gibt es die Gelegenheit ACRE² auszuprobieren und wenn noch Fragen sind, sprich uns gerne an.

Ein kleiner Hinweis noch, falls du TFAR und ACRE² parallel benutzt: Beide Plugins dürfen nicht gleichzeitig im TeamSpeak-Client aktiviert sein.

Greenmag

In unserem Gameplay haben wir eine kleine Mod mitlaufen, die ein Magazin- und Munitionsmanagement der SpielerInnen ermöglicht: Greenmag.

Die Bedienung ist recht simpel und vereinfacht gesagt wird ein leeres Magazin nach dem Nachladevorgang deinem Inventar hinzugefügt, das du während der Mission wieder händisch befüllen kannst - vorausgesetzt, du hast Ersatzpatronen im Inventar. Ein kleines Video-Tutorial zu GreenMag gibt es auch.

Bild 3