Früher oder später wirst du bei Gruppe W dein erstes Event spielen. Damit du dafür optimal gerüstet bist, findest du hier alle nötigen Informationen!

Was sind Events?

Gruppe W ist ein eventorientierter Clan, das bedeutet, dass wir regelmäßig verschiedene Szenarien spielen. Dabei gibt es unterschiedliche Missionsarten.

Jedes Event hat zwischen 5 und 80 Plätze, genannt Slots, für die wir gewisse Slotempfehlungen haben.

Wie nehme ich an einem Event teil?

Für ein Event muss man sich im Gegensatz zu einer Abendmission vorab anmelden (siehe Eventanmeldung.) Ohne Anmeldung kann man nicht teilnehmen!

Wie bereite ich mich auf ein Event vor?

Du solltest dich sowohl technisch als auch spielerisch vorbereiten.

Für die technische Vorbereitung gibt es den Tech-Check, meist zwischen 18 Uhr und 19 Uhr. Da solltest du mithilfe des W-Clients prüfen, ob dein Modset aktuell ist. Auch deine ArmA 3, Teamspeak und ACRE Plugin Version sollten geprüft werden. Wenn alles passt, versuche auf den Eventserver zu verbinden. Klappt irgendwas nicht, sprichst du den Eventveranstalter im Teamspeak an.

Für die spielerische Vorbereitung gibt es mehrere Wege. Wir haben eine Slotempfehlung, die dir helfen soll, einen Slot zu finden, der dich nicht überfordert. Auch hilft es, wenn du die Rolle schon ein paar Mal in einer Abendmission gespielt hast. Hilfreich sind auch die Artikel zum Thema Gameplay. Außerdem bieten dir Mitglieder und Mitspieler zu den wichtigsten Inhalten unseres Gameplays umfangreiche Trainings zur Übung und Erfahrungsvermittlung an. Ansonsten solltest du dich natürlich auch selbstständig mit deiner Rolle und Ausrüstung vertraut machen. Sie hängt stark vom Slot ab und bedeutet beispielsweise, dass ein Fahrer ein paar Runden mit dem Fahrzeug gedreht haben sollte, ein Scharfschütze dagegen sich mit ACE Advanced Ballistics auskennen muss. Je mehr Erfahrung für den Slot empfohlen ist, desto komplexer und zahlreicher können die Themen in der Vorbereitung sein. Auch solltest du den Eventthread hinsichtlich Szenario, Auftrag und Ausrüstung gründlich durchlesen.

Was mache ich an meinem ersten Event?

Vorbereiten und rechtzeitig da sein (siehe Pünktlichkeit). Schreibe dir wichtige Informationen wie z.B. Funkfrequenzen und Rufnamen auf einen Zettel auf. Nach dem Missionsstart stellst du dein Funkgerät ein und meldest dich im Funkkreis an.

Danach solltest du erstmal nur das machen, was dir dein Teamleader aufträgt - 15 Minuten Stillstehen haben noch keinem Soldaten geschadet. Zuhören, zuschauen, lernen.

Im üblichen Todesfall (nicht technisch, nicht skuril durch 3 Wände geglitcht oder spontan in die Luft geflogen und unsanft gelandet) werdet ihr nach mehreren Minuten, die ihr euren Lebenssaft in den Staub geblutet habt, das Zeitliche segnen. Ihr werdet einen Timer laufen sehen und anschließend automatisch respawnen. Nun seid ihr Tod und geht bitte vom Server, hohlt euch ein Bier oder eine Limo, freut euch auf die optionale Nachbesprechung und überlegt, was euch da aus dem Abend gekegelt hat. Ihr müsst niemandem Bescheid sagen, dass ihr verstorben seid, und sollt es auch nicht tun. Entweder hat man es bemerkt, oder nicht. Alles Teil des Spiels.